Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Praxis Kindergarten: "Abenteuer Spinnennetz" - Mathematik ist überall!
Artikel-Nr.: 180
12,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Aus dem Inhaltsverzeichnis:

A. Theoretische Einführung:

  • Vorwort
  • Entwicklung mathematischer Sprache und mathematisches Denken
  • Mathematik vor der Schule (Basiskompetenzen im Überblick)
  • Psychomotorik als Konzept
  • Psychomotorik in der Anwendungspraxis
  • Aufbau einer Psychomotorikstunde
  • Die Rolle der pädagogischen Fachkraft
  • Literatur

B. Praxis (ausgearbeitete Stundenbilder):

  • Stundenbild 1: Erfahrungen mit dem Spinnennetz
  • Stundenbild 2: Mit Hand und Fuß durchs Spinnennetz
  • Stundenbild 3: Rund und bunt im Spinnennetz
  • Stundenbild 4: Wie viel Mathematik steckt im Spinnennetz?
  • Stundenbild 5: Geometrische Erfahrungen am Spinnennetz
  • Stundenbild 6: Vernetzte Raumerfahrung mit dem Spinnennetz

Inhaltsbeschreibung:

Praxisbroschüre zur Umsetzung des Orientierungsplans im Kindergarten zum Bildungs- und Entwicklungsfeld "Denken, Logik, Mathematik". In sechs ausführlichen Stundeneinheiten (Stundenbilder) entdecken die Kinder die vernetzte Welt der Zahlen, Mengen, Strukturen und geomoetrischen Formen. Ein psychomotorisches Lern- und Bewegungskonzept für Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren.

Detailbeschreibung:

Die vorliegende Broschüre liefert konkrete praxiserprobte Stundeninhalte zur Umsetzung des Orientierungsplans in baden-württembergischen Kindergärten. Sie verbindet die Bereiche Körper, Sinne, Bewegung und Sprache mit dem Bildungs- und Entwicklungsfeld "Denken, Logik, Mathematik".

Auf der Grundlage eines psychomotorischen Handlungsansatzes vermittelt diese Praxisbroschüre originelle Ideen und Möglichkeiten bewegten mathematischen Lernens. Sie zeigt auf, wie Kinder im Vor- und Grundschulalter die vernetzte Welt der Zahlen, Strukturen, Mengen und geometrischen Formen entdecken, diese miteinander verknüpfen und sich dabei automatisch selbst fördern - bewusst wie unbewusst.

Im Zentrum steht das Alltagsmaterial "Wollknäuel", das in jeder Stunde immer wieder aufs Neue als "Boden-Spinnennetz" ausgerollt und an den äußeren Verbindungspunkten mit Kreppband fixiert wird. Mit diesem Grundgerüst in Kombination mit verschiedenen Kleinmaterialien (Filzhände und -füße, runde Kartonpapierkreise, farbige Plastikdeckel, Zahlenkärtchen, geometrische Formen, Wäscheklammern), um die angebotenen mathematischen Transfer- und Vernetzungsinhalte für die Kinder noch anschaulicher "erfahrbar" zu machen, werden erste kreativ-spielerische Zugänge zu mathematischen Grundkenntnissen geschaffen, die sich gerade am Anfang durch Prozesse des Denkens und aktiven Handelns der Kinder beobachtbar ausdrücken. So können Kinder spielerisch durch situativ angereicherte Lernumgebungen (Impulse, Spielideen und Erfahrungen) einen Ordnungsrahmen aufbauen, der ihnen später das "echte" Rechnen ermöglicht, bei dem sinnvolles Gruppieren, Strukturieren und logisches Kombinieren Grundbedingung sind.

Aber wie viel logisches Denken und Mathematik steckt nun im Spinnennetz? Das ist die zentrale Frage, der in dieser Praxisbroschüre aktiv entdeckend nachgegangen wird. Gewähren Sie Ihren Kinder viel Freiraum, Kreativität und Freude bei der praktischen Umsetzung der differenziert ausgearbeiteten Stundenbilder.

(Autorin: Beatrice Schubert)  --- DIN A4-Praxisbroschüre mit praktischer Ringösenheftung

ISBN: 978-3-942290-14-2


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.